Über das Marionetten-Theater



























Mobiles Marionetten-Theater :

Das Marionetten-Theater Tri Tra Trulalla schafft etwas, was heutzutage keine Selbstverständlichkeit mehr ist,
Kinder dazu zu bringen, Video, TV und Playstation mal links liegen zu lassen, um stattdessen die Abenteuer des Kasper und seinen Freunden live zu erleben.
Zeitgemäß mit Turnschuhen und mit coolen Sprüchen, ist und bleibt der alte Kinderheld , Kasper bei uns lebendig!
Aber was wäre ein Kasper, ohne Gretel, Seppel, Hexe oder Zauberer?

Das Tritratrulalla bietet mit seinen Theaterstücken und den über 20 Puppen ein abwechslungsreiches und fantasievolles Programm.
Beispielsweise mit dem Schwein Max, der Hexe Warzennase, dem Wolf Wolfgang, dem Gespenst Kasimir , der Prinzessin Tausendschön, dem Frosch Quaki , dem Ritter Rudi, dem Hund Purzeli
oder dem Räuber Potz-Blitz , dem Nibelungenhelden Siegfried , dem bösen Hagen , der hübschen Kriemhild und dem Drachen Fanfir .


Alle Theaterstücke stammen aus eigener Feder und handeln und behandeln nicht nur klassische Themen des Kaspertheaters.
Auch moderne umwelt- und sozialkritische Probleme werden kindgerecht, natürlich nach alter Kaspermanier, kinderleicht und mit Witz und Tücke gelöst!
Eine Vorstellung dauert ca. 40- 50 Minuten.

Neu im Programm: Nibelungensage als Kaspertheaterstück!

Auf Wunsch können im Tri Tra Trulalla Theater veranstaltungsbezogene Themen mitverarbeitet werden.
Zusammen mit den Kindern werden Rätsel gelöst und Lieder gesungen. Alle Figuren setzen sich spielerisch mit unterschiedlichen Lebenslagen auseinander.
Dabei werden die Kinder ständig animiert aktiv am Geschehen teil zu nehmen.
In der Adventszeit kommen unser Nikolaus und das Christkind immer wieder neu in Bedrängnis, aber Dank dem Kasper steht am Schluss einem frohen Fest nichts mehr im Weg.